Geografische Lage

Adscheid liegt,

Anflug von Süchterscheid aus  (Blick in die Hennefer Bucht und in das Bergische Land mit Wahnbachtalsperre)

begrenzt von Limers-, Ahren- und Adscheiderbach, auf einem Höhenrücken, der zu den Ausläufern der Süchterscheider Höhenflächen gehört, die zur Kleinlandschaft des südlichen Mittelsiegberglandes zählen, das wiederum eine Mittlerfunktion zwischen den Großlandschaften Westerwald und Süderbergland (Sauerland) ausübt.

 
Burganlage Blankenberg

Sehen sie auch: Naturregion Sieg

 

Geologisch gesehen ruht der Adscheider Höhenriedel auf unterdevonischen Schichtgesteinen (Grauwacke, Sandstein und Tonschiefer), die ein Alter von etwa 350 Mio. Jahren aufweisen.

Die Dorfmitte liegt 155,4 Meter über dem Meeresspiegel.

 

 

Blick über Adscheid ins Siegtal